Human Powered Vehicles e.V.

hpv



Neuer Rekord mit Muskelkraft: 133,78 km/h

 

133,78 km/h erreicht der schnellste Mensch auf einer 200m Strecke - angetrieben durch seine eigenen Muskeln, ohne Motor. Auf diese unglaubliche Marke schraubte der Niederländer Sebastiaan Bowier am 14. September 2013 den Weltrekord für muskelbetriebene Fahrzeuge - am letzten Tag der Hochgeschwindigkeitswoche in Battle Mountain im US-Bundesstaat Nevada.

Die Strecke von Battle Mountain hat ein Gefälle von einem Drittel Grad, was gerade noch den Regeln entspricht.

 


Bowier krönte mit der nicht mehr erwarteten Rekordfahrt auf dem gesperrten Highway 35 die über drei Jahre dauernden Anstrengungen einer Forschergruppe der Universitäten Delft und Amsterdam mit dem erneut verbesserten Velomobil VeloX3 - ein Hightech-Liegerad mit aerodynamischer Verkleidung. Ermöglicht haben den Rekord auch eine Reihe von Spezialunternehmen, die sich als Sponsoren und Zulieferer an dem Rekordprojekt beteiligten - darunter auch FLEVOBIKE Technology aus Dronten. Herzlichen Glückwunsch! Siehe auch: www.flevelo.com