Human Powered Vehicles e.V.

hpv



Rekordversuch

Anfang Juli versuchten sich Studenten der TU Delft an einem neuen HPV Weltrekord für Liegeräder. Das Ziel war 100 km/h auf einem einspurigen Liegerad zurückzulegen. Für das Vorhaben wurde die Autobahn A31 von Franeker nach Dronrijp für einige Zeit gesperrt. Fahrer des Rekordfahrrades war Sebastiaan Bowier. Er erreichte damit 78,8 km/h. Die 100 km/h wurden wegen des starken Windes nicht erreicht. Das Team der TU Delft ist auch beim HPV-Rekordwochenende 2013 dabei.